Lengvos bei tvirtos Baltijos brasta 20 metų

HARMONIE

Harmonie der Formen, Minimalismus und Eleganz – auf diese Kriterien konzentrierten sich die Designer bei der Entwicklung dieser Kollektion. Das Ergebnis der Arbeit der Konstrukteure sind die Stabilität, Dichtigkeit und Bequemlichkeit.

Die Form der rechteckigen Duschkabinen und der Scharniere wiederholen die Form der Boden- und Wandfliesen im Badezimmer und so schaffen das Einheitlichkeitsgefühl. Die schlichten rahmenlosen Klarglasscheiben verschwinden optisch und lassen somit die sonstige Ausstattung Ihres Badezimmers besonders gut zur Geltung kommen.

Konstruktion. In den rechteckigen Scharnieren dieser Serie sind die Hebe-Senk-Mechanismen eingebaut. Beim Öffnen hebt sich die Glastür, beim Schließen senkt sie sich wieder und schließt somit besonders hermetisch ab. Darüber hinaus lässt sich die Tür durch den Hebe-Senk-Mechanismus einfacher schließen - ein leichter Stoß und die Tür schließt sich von selbst.

Dichtigkeit. Die senkrechten Verbindungen sind besonders dicht. In der Duschkabinen und Duschwänden muss   man keine Dichtungen  schneiden, die die durch Scharniere verbundene Glasscheiben verdichtet. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass das Wasser durch die Schnitte oder die Zwischenräume der Dichtungen nach außen durchdringt.

Modelle. Die Kollektion besteht aus vier Modellen: VITA PLUS, ALMA, INGA und GUNDA PLUS.

Pflege. Die Pflege der rahmenlosen Duschkabinen ist einfacher als die der Rahmenduschkabinen – der Schmutz von rahmenlosen Flächen lässt sich leicht abwischen.